Versicherungsbetrug – Die Versicherungsdetektive auf RTL




Ab dem 20.07.2011 zeigt RTL sechs neue Folgen der Versicherungsdetektive. In dem Sendeformat soll gezeigt werden, wie man Versicherungsbetrugern auf die Spur kommt. Das soll mit Experimenten stattfinden.

Es ist ja nicht unbekannt, dass den Versicherern jährlich ein Millionenschaden durch Versicherungsbetrug entsteht. Wie schnell ist mal der Laptop oder das Handy „runtergefallen“.

Versicherungbetrug ist strafbar und wird und ist im § 265 StGB unter Versicherungsmißbrauch beschrieben.

Bespiele Versicherungsbetrug:

  • es wird eine Sache verkauft, diese dann aber als gestohlen gemeldet
  • es werden falsche Angaben zu der Sache gemacht um eine höhere Versicherungsleistung zu erzielen

Sollte sich bei einem Schaden herrausstellen, das dieser fingiert ist, wird dieser natürlich abgelehnt. Des Weiteren drohen Strafanzeige, Kündigung des Vertrages aber auch die Übernahme der entstandenen  Kosten für den Gutachter.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz