Haftpflichtversicherung

Sterbefall – und nun?

Leider trifft es jeden Angehörigen, dass ein geliebter Mensch stirbt.

Ich hoffe, ich kann Ihnen ein paar hilfreiche Tipps geben wie jetzt in Bezug auf die Auszahlung der Versicherungssumme weitergeht.

Die meisten Versicherer benötigen folgende Unterlagen:

  • Sterbeurkunde (Kopie reicht in der Regel aus)
  • Original-Versicherungsschein
  • Angaben zur Todesursache
  • Auszahlungskonto

Im Versicherungsschein ist zudem die bezugsberechtigte Person im Todesfall bennant. Diese ist berechtigt die Leistung in Empfang zu nehmen. Ist keine bezugsberechtigte Person bennant, wird in den meisten Fällen an den Inhaber des Versicherungsscheins gezahlt. Dies ist allerdings abhängig von der Höhe der Leistung. Sollte der Original-Versicherungsschein nicht mehr aufzufinden sein, erhält man eine Verlusterklärung. Sind die vollständigen Unterlagen beim Versicherer eingereicht, wird die Leistung ausgezahlt.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Sterbefall – und nun?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback
Versicherungsschein verloren! und nun? - versicherungsblogger

[…] Versicherungsschein verloren! und nun? Mrz.24, 2011 in Allgemein Was passiert eigentlich wenn man seinen Versicherungsschein nicht findet. Dieser wird ja gebraucht um die Versicherungsleistung in Empfang zu nehmen z.B. bei einem Sterbefall. […]

wpDiscuz