Haftpflichtversicherung

Falsche Angaben im Antrag

Die Situation

Ich erlebe es fast jeden Tag. Man bearbeitet den Kundenwunsch und es wird festgestellt, dass falsche Angaben im Antrag gemacht wurden.

Früher oder später kommt es also raus und das kann schlimme Folgen haben. Man kann dadurch im schlimmsten Fall den Versicherungsschutz verlieren. Was bei einem vielleicht eingetretenen Schadenfall nicht gerade toll ist bzw. auch katastrophal sein kann.

Einige Beispiele für falsche Angaben

  • Vorversicherung wurde nicht angegeben
  • Durch wen der Vorvertrag gekündigt worden ist (Versicherungsnehmer oder Versicherer)
  • Vorschäden nicht korrekt angegeben
    Gesundheitsfragen nicht wahrheitsgemäß beantwortet
  • Wurde der gleiche Antrag bei einen anderen Versicherer abgelehnt

Was passiert im besten Fall?

In einigen Fällen kann der Versicherungsschutz bestehen bleiben. Es muss jedoch eventuell ein höherer Beitrag gezahlt werden, weil das Risiko nun höher ist.

Was passiert im schlimmsten Fall?

Es wird der Rücktritt wegen vorvertraglicher Anzeigenpflichtsverletzung erklärt. Die bereits gezahlten Beiträge werden in diesem Fall auch nicht erstattet.

Hier kommt §19 VVG Versicherungsvertragsgesetz ins Spiel.

Auszug aus dem Gesetz

Anzeigepflicht

(1) Der Versicherungsnehmer hat bis zur Abgabe seiner Vertragserklärung die ihm bekannten Gefahrumstände, die für den Entschluss des Versicherers, den Vertrag mit dem vereinbarten Inhalt zu schließen, erheblich sind und nach denen der Versicherer in Textform gefragt hat, dem Versicherer anzuzeigen. Stellt der Versicherer nach der Vertragserklärung des Versicherungsnehmers, aber vor Vertragsannahme Fragen im Sinn des Satzes 1, ist der Versicherungsnehmer auch insoweit zur Anzeige verpflichtet.

(2) Verletzt der Versicherungsnehmer seine Anzeigepflicht nach Absatz 1, kann der Versicherer vom Vertrag zurücktreten

Fazit

Macht keine falschen Angaben im Antrag und beantwortet alles nach besten Wissen und Gewissen. Was bringt es im Schadenfall ohne Versicherungsschutz dazustehen? Nichts!

Viele Grüße

Steffen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz