Das beste aus Kündigungen II

Heute gab es mal wieder etwas zu schmunzeln.

Es ging um eine Tierhalterhaftpflichversicherung. Diese sollte aufgehoben werden weil das Tier verstorben ist.

Sinngemäß stand im Kündigungsschreiben:

„Hiermit kündige ich meine obige Versicherung, da mein Hund nach 16 Jahren, 8 Monaten und 22 Tagen gestorben ist.“

Klar für den Besitzer bricht eine kleine Welt zusammen, gerade weil das Tier in dieser langen Zeit wie ein Familienangehöriger geliebt wird aber leicht geschmunzelt haben wir dann doch.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz