Versicherungen müssen Unisex-Tarife anbieten

1. März 2011 geschrieben von Steffen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Versicherungen einheitliche Tarife für Frauen und Männer anbieten müssen. (C-236/09). Dieser sieht darin eine Diskriminierung. Die Assekuranzen haben nun bis Ende des nächsten Jahres Zeit, die Tarife anzupassen.

In welchen Versicherungssparten gibt es beispielsweise Unisex-Tarife?

  • Lebensversicherung
  • KfZ-Versicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • private Rentenversicherung

komplette Urteil

Use Facebook to Comment on this Post

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg